Wo diis Huus wohnt

Stückentwicklung // Tuchlaube Aarau

 

Herkunft hat man. Man kommt woher. Von guten oder schlechten Genen, aus dem Villenviertel, aus einer Blockwohnung, aus einem kleinen Kaff im Aargau oder aus einer Millionenstadt in Zentralafrika. Und vor allem kommt man von den Eltern, von zwei oder mehr Menschen, anwesend oder abwesend, depressiv oder Sonnenschein, immer betrunken oder sonst wie peinlich, zu reich oder zu arm, zu nah oder zu weit weg. Einfach mal neue Eltern am Kiosk holen geht nicht. Was tun? Die beiden Schauspielerinnen Denise und Kapi sagen es dir. 

 

Spiel: Carine Kapinga Grab, Denise Hasler // Regie: Andreas Bürgisser // Text: Eva Rottmann // Kostüme: Tatjana Kautsch // Szenografie: Linda Rothenbühler // Musik: Christoph Scherbaum // Produktionsleitung: Michelle Wimmer // Regieassistenz: Iva Vaszary // Koproduktion: Reich und Schön und Tuchlaube Aarau

 

Premiere: 02.11.2019

weitere Informationen: www.tuchlaube.ch